RUBIKON: Im Gespräch: „Der Menschenversuch“ (Tobias Schmid und Andrea Drescher)

  • Aufgrund der stetig zunehmenden Zensurpraktiken von YouTube zieht der Rubikon auf die alternative Video-Streaming-Plattform Dailymotion um. Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren neuen Kanal zu abonnieren, um unsere Arbeit weiterhin zensurfrei nutzen zu können: www.dailymotion.com/RubikonMagazin
    +++
    Der Menschenversuch
    „Wer über den Nutzen von Impfungen spricht, darf über mögliche Schäden nicht schweigen“, erklärt Tobias Schmid vom Bundesverband Impfschaden e.V. im Rubikon-Interview.
    von Andrea Drescher
    Die Sicherheit von Impfstoffen ist ein Thema, das viele Menschen aktuell beschäftigt. Speziell nachdem Politiker und auch Mediziner immer wieder davon sprechen, dass eine Normalität in Zeiten von Corona erst wieder möglich sein wird, wenn ein Impfstoff verfügbar ist. Dieses Szenario nimmt alle Bürger in die Geiselhaft der Pharmaindustrie und übt einen erheblichen Zeitdruck auf die Forscher aus, die nach einem neuen Impfstoff suchen. Die Sorgfalt könnte dabei zu kurz kommen. Dabei zeigen Beispiele aus der Vergangenheit, wie gefährlich manche Nebenwirkungen schnell zusammengeschusterter Präparate sein können.
    Weiterlesen:
    +++
    Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: www.rubikon.news/unterstuetzen.

    Category : Politik & Hintergründe

    #rubikon#im#gespr#auml#ch#bdquo#der#menschenversuch#ldquo#tobias#schmid#und#andrea#drescher

    0 Comments and 0 replies
Diese Seite verwendet Cookies.
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up