Holger Thuß im Thekentalk: Kemmerich, Ramelow und die thüringische Sondermentalität

Eigentümlich Frei

Vor 1 month ago

  • Gast der achten Folge des Thekentalks ist der Historiker, Verleger und Präsident des von ihm gegründeten Europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE) Dr. Holger Thuß.
    Gastgeber André F. Lichtschlag unterhält sich mit Thuß über dessen Heimat Thüringen und die politischen und mentalen Besonderheiten dort. Haben die beiden Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) und Bodo Ramelow (Die Linke) am Ende mehr gemeinsam als von vielen vermutet? Apropos Gemeinsamkeiten: Gibt es die auch zwischen der Klima-Dissidenz und der Pandemie-Skepsis? Warum ist unser Land eigentlich so gespalten und polarisiert? Und wie geht es weiter mit Deutschland in der Wirtschaftskrise?
    Thekentalk: In diesem Sendeformat (Playlist) bittet Gastgeber André F. Lichtschlag interessante Gesprächspartner an die ef-Theke, um ganz in Ruhe etwas tiefer zu bohren als üblich.
    Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:
    www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url
    Helfen Sie uns, die frohe Botschaft in vielen weiteren Videos zu verbreiten: Politik ist nicht die Lösung, sondern das Problem.
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
    Sie mögen auch unser journalistisches Portal und Magazin kennenlernen? Dann testen Sie doch ef einmal per unverbindlichem Schnupperabonnement: Wenn Sie das Stichwort „Theke“ eingeben, erhalten Sie gratis dazu auch einen Aphorismenband von Michael Klonovsky:
    ef-magazin.de/accounts/order/

    Category : Politik & Hintergründe

    #holger#thu#szlig#im#thekentalk#kemmerich#ramelow#und#die#uuml#ringische#sondermentalit#auml

    0 Comments and 0 replies
Diese Seite verwendet Cookies.
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up