Jugendliche besetzen Gebäude in Berlin Kreuzberg

  • Seit Sonntag 13:12 Uhr hielten mehrere Jugendliche aus dem Umfeld zweier bedrohter, selbstverwalteter Jugendzentren, ein Gebäude auf dem Kreuzberger Dragoner-Areal besetzt.
    Die Besetzung ist eine Aufforderung an das Land Berlin, die seit Jahren leer stehende Räumlichkeiten für die Jugendlichen zur Verfügung zu stellen und sich mit dem Bezirk auf eine Nutzung zu einigen.
    Die Polizei räumte das Gebäude am Montagnachmittag.
    #Besetzen #potsebleibt #drugstorelebt #B2906
    #DragiBleibt #Mietenwahnsinn
    Unser Journalismus ist kein Selbstzweck, sondern unser Beitrag zu einer notwendigen Organisierung für eine bessere Zukunft. Für die beste Zukunft, die wir je hatten.
    Wenn Ihr mehr Infos bekommen und unsere Fortschritte nicht verpassen wollt, dann unterstützt uns durch TEILEN + LIKEN + ABONNIEREN.
    Holt Euch unseren Newsletter und lasst Euch diese Seite im Newsletter als erstes anzeigen.
    Website: kommon.jetzt/
    Facebook: bit.ly/kommonfb
    Twitter: Twitter.com/kommonjetzt
    Instagram: www.instagram.com/kommon.jetzt
    Telegram: t.me/kommon_jetzt
    YouTube-Kanal: bit.ly/kommonyt
    Kontakt: info@kommon.jetzt

    Category : Menschen & Meinungen

    #jugendliche#besetzen#geb#auml#ude#berlin#kreuzberg

    0 Comments and 0 replies
Diese Seite verwendet Cookies.
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up