UBUNTU - Eine Welt ohne Geld - Andreas Körber

  • Veröffentlicht vor 3 Monats in der Kategorie Bewusstsein & Spiritualität

    Die von Afrika ausgehende UBUNTU-Gemeinwohlbewegung stellt den Contributionism (Kontributionismus = die Idee, dass einerseits alle gemeinsam zum Gemeinwohl beit

    ...

    Die von Afrika ausgehende UBUNTU-Gemeinwohlbewegung stellt den Contributionism (Kontributionismus = die Idee, dass einerseits alle gemeinsam zum Gemeinwohl beitragen und andererseits von der Gemeinschaft rundum versorgt werden) in den Mittelpunkt ihrer gesellschaftsverändernden Bestrebungen.

    In Südafrika ist diese Bewegung als wählbare politische Partei organisiert.

    nDer Dachverband der UBUNTU-Vereine im deutschen Sprachraum UBUNTU D-A-CH ist hingegen ein partei- und konfessionsfreier Verein zur Information und Kooperation mit dem Ziel, auf der Grundlage neuer Erkenntnisse undMethoden eine bessere, friedlichere und gerechtere Gesellschaft für alle zu ermöglichen.

  • ubuntu eine welt ohne geld andreas körber
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)