Rüsselmops und der Zellaktivator

Kollektiv TV

Vor 2 years ago

  • Dieser Rüsselmops-Kurzfilm, realisiert von dem Modellbauer und Filmemacher Raimund Peter, basiert auf der 1979 entstandenen Cartoonserien„RÜSSELMOPS, der Außerirdische" von dem Wiener Cartoonisten und Buchautor Reinhard Habeck n nDer Film wurde anlässlich der Garchinger Weltraumtage und Perry Rhodan Con 9 realisiert und erstmals im Mai 2013 öffentlich gezeigt. Reinhard Habeck erhielt damals vom Münchner Perry Rhodan-Stammtisch „Ernst Ellert" im Auftrag von Clark Darlton, einem der Gründer des Solaren Imperiums, den vorletzten ausgebrannten Zellaktivator-Preis überreicht. Er soll dem Träger relative Unsterblichkeit ermöglichen. Reinhard Habeck bekam die Ehrung für seine zeichnerischen Beiträge zum Perryversum. Insbesondere durch die Illustrationen zum Perry Rhodan-Kinderbuch „Lausbiber-Alarm!" und der Comicserie „Rüsselmops", die seit 1984 regelmäßiger Bestandteil des Perry Rhodan Reports ist. n© 2013 nnwww.reinhardhabeck.atnwww.ruesselmops.at

    Category : Politik & Hintergründe

    #rüsselmops#und#der#zellaktivator

Loading...
    0 Comments and 0 replies
Diese Seite verwendet Cookies.
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up