Dr. Ulrich Schneider: 70 Jahre Arbeit gegen das Vergessen - 70 Jahre VVN

  • Vom 15. - 17. März 1947 fand in Frankfurt/Main die erste internationale Länderkonferenz der VVN statt. Sie beschloss die Gründung eines gesamtdeutschen Rates und ist damit die Geburtsstunde der gesamtdeutschen Vereinigung Verfolgter des Naziregimes (VVN).nDr. Ulrich Schneider (Bundessprecher der VVN-BdA) war einer der Festredner "70 Jahre VVN" am 31.3.2017 im Frankfurter "Haus Gallus", am historischen Ort, denn hier fand 1964/65 der "Auschwitzprozess" statt. Er gibt einen historischen Rückblick auf die 70 Jahre der VVN.nnSchau dir unser Programm an:nnweltnetz.tvnhttps://twitter.com/weltnetzTVnhttps://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=tsnnJeder EURO hilft!nweltnetz.tv/foerdernnnSpendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:nnVerein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.nIBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60nBIC: HELADEF1822nn*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.nnFür Fragen oder einfach eine Rückmeldung:nngegenoeffentlichkeit[ät]web.de

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #dr#ulrich#schneider:#70#jahre#arbeit#gegen#das#vergessen#vvn

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up