Entwicklungshilfe erzeugt Flüchtlingsströme nach Europa | 05.12.2017 | kla.tv/11568

  • ► Bereits 2009 warnte die Ökonomin Dr. Dambisa Moyo vor einer unkontrollierten Migration von Flüchtlingen nach Europa. ✓ www.kla.tv/11568 Aufgrund der geleisteten Entwicklungshilfe stieg die Armut in Afrika zwischen den Jahren 1970 und 1988 von 11 % auf 66 % an! Kla.TV zeigt seinen Zuschauern die Zusammenhänge zwischen Entwicklungshilfe und Armut auf. Eine weitere Zunahme der Flüchtlingsströme nach Europa ist zu erwarten! nnWICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! www.kla.tv/vernetzungnnSie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: www.kla.tv/newsnnvon ag.nQuellen/Links:n- www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/12004-kritik-der-entwicklungshilfen- Buch: Dambisa Moyo, Dead Aid. Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann, Haffmans & Tolkemitt, Berlin 2012.

    Kategorie : Nachrichten & Hintergründe

    #entwicklungshilfe#erzeugt#flüchtlingsströ#nach#europa#|#05122017#klatv#11568

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up