Protest gegen NATO-Transporte in Österreich | 15.02.2018 | www.kla.tv/11939

  • Veröffentlicht vor 4 Monats in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    ► Mit einem Protestbrief hat sich das überparteiliche, österreichische EU-Austrittskomitee an Politiker und Journalisten aus aller Welt gewendet.

    www.

    ...

    ► Mit einem Protestbrief hat sich das überparteiliche, österreichische EU-Austrittskomitee an Politiker und Journalisten aus aller Welt gewendet.

    www.kla.tv/11939 Dadurch, dass Truppen und Panzer durch das eigene Land zu Übungen nahe der russischen Grenze transportiert werden, bestehe das enorme Risiko für Österreich, zum Feindstaat von Russland zu werden.

    nnWICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren.

    Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! www.kla.tv/vernetzungnnSie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: www.kla.tv/newsnnvon rok.nQuellen/Links:n- www.heimat-und-umwelt.at/uploads/pdfs/Wegwarte_2017-05.pdf

  • protest gegen nato transporte österreich | 15022018 wwwklatv 11939
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)