COMPACT TV Magazin: Ölpreis als Waffe , NATO, Pegidaversteher & inszenierte Trauer um Charlie Hebdo

  • Mut zur Wahrheit: Mut zum Abo! Du fandest diesen Beitrag hilfreich und möchtest ehrlichen, unabhängigen und sachgerechten Journalismus fördern? Dann unterstütze jetzt COMPACT mit einem Abonnement der monatlichen Heftausgabe: bit.ly/1DXBQICnnDas wichtigste TV-Nachrichtenjournal der alternativen Medienszene geht in seine dritte Ausgabe. Nein, das ist kein Eigenlob, sondern geht aus einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über COMPACT TV hervor. nnAuch in dieser Sendung werden wieder die heißen Themen der Zeit aufgegriffen. COMPACT TV hat sich das wundersame Absinken der Erdölpreise angeschaut und fragt: Ist die Förderpolitik der OPEC Teil des Kalten Krieges der USA gegen Russland und Venezuela?nnZudem sind wir erneut Pegida auf der Spur und haben wissenschaftlich analysiert, was Demonstranten und Gegner wirklich bewegt. Auch die neue US-kritische Bewegung Pegada in Erfurt hat COMPACT TV begleitet. Einen Monat nach dem Terror von Paris spricht der renommierte Philosoph John Laughland über die politische Instrumentalisierung des Gedenkens. Der Elder Statesman Egon Bahr verrät bei COMPACT TV, wie Deutschland die NATO-Politik stoppen könnte.nnUnd nicht vergessen: Das COMPACT TV Magazin kostet eine Menge Geld. Möglich ist diese Produktion nur durch den Erfolg der gedruckten Heftausgabe von COMPACT Magazin. Mit einem Kauf oder Abo können auch Sie COMPACT TV unterstützen. Mehr unter compact-online.de oder mut-zum-abo.dennThemenübersicht:nÖlpreis: Washingtons Waffe im Wirtschaftkrieg?nNATO: Wie Deutschland aussteigen könntenPegida: Ein Wissenschaftler redet KlartextnEndgame: Demokraten gegen AmerikanisierungnCharlie Hebdo: Die inszenierte Trauer der PolitiknnUnterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: abo.compact-online.de

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #compact#tv#magazin:#ölpreis#als#waffe#nato#pegidaversteher#&#inszenierte#trauer#um#charlie#hebdo

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up