Daniel Seidel - Montagsdemo LEIPZIG 26.Mai

  • Filmemacher Daniel Seidel begleitet die Montagsdemos in Leipzig seit Beginn an. Mit seinen Filmen und Berichten gehört er zu den wenigen Medienmachern, die objektiv über die Mahnwachen "berichtet".nnIn seiner Rede auf der Montagsdemo am 26.Mai trug er seine Gedanken aus dem Jahre 2011 vor, die er damals zu Papier brachte. Letzten September unternahm er allein eine 14tägige Reise in den Iran, um sich selbst eine Bild der Lage vor Ort zu machen. Er machte für ihn erstaunliche Erfahrungen.

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #daniel#seidel#montagsdemo#leipzig#26mai

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up