RT fragt nach: Bundesregierung will Vernichtungsfeldzug des 3. Reichs nicht "verbrecherisch" nennen

  • Veröffentlicht vor 5 Monats in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Laut dem Urteil der Nürnberger Prozesse wurde der Vernichtungskrieg des Dritten Reiches gegen die Sowjetunion als "grundsätzlich verbrecherisch" einge

    ...

    Laut dem Urteil der Nürnberger Prozesse wurde der Vernichtungskrieg des Dritten Reiches gegen die Sowjetunion als "grundsätzlich verbrecherisch" eingestuft.

    Dennoch gab eine schriftliche Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage Grund zur Verwirrung.nnIm Antwortschreiben erwähnte sie eine "einzelfallbezogene Einordnung" statt den Vernichtungskrieg als "grundsätzlich verbrecherisch" einzuschätzen.

    RT Deutsch bat um Stellungnahme.nnMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen.

    Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

    RT - Der fehlende Part.

  • rt fragt nach: bundesregierung vernichtungsfeldzug des 3 reichs nicht "verbrecherisch" nennen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)