Exklusiv-Interview mit argentinischen Präsidenten Macri: "Strategische Partnerschaft mit Russland"

  • Argentiniens Staatschef Mauricio Macri hat im Rahmen eines Treffens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, RT ein Exklusiv-Interview gegeben. nnDie Themen erstreckten sich über die "strategische" wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, seine Einschätzung zur Lage in Venezuela und Brasilien sowie die sozio-ökonmische Entwicklung in Argentinien. nnSeine Aussagen zur Armutsreduzierung und zum Wirtschaftswachstum in Argentinien bestehen dabei nur bedingt einem Fakten-Check. Hart geht er auch mit seinem Vorgängerin Cristina Fernández de Kirchner um, er wirft ihr "populistische Maßnahmen" und "Zerstörung der Arbeitskultur" vor. Verbal holt er auch gegenüber seinem venezolanischen Amtskollegen Nicolás Maduro aus. Dieser sei ein Diktator und die letzten Wahlen seien nicht transparent abgelaufen. nnOptimistisch zeigt er sich in Bezug auf die WM 2018 in Russland. Er hat nach eigener Darstellung bereits ein Ticket für das Finale in Moskau reservieren lassen. nMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Kategorie : Nachrichten & Hintergründe

    #exklusiv#interview#mit#argentinischen#präsidenten#macri:#"strategische#partnerschaft#russland"

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up