Jahrhundert-Schneefall in Moskau: Autofahrer fluchen, Kinder frohlocken

  • Veröffentlicht vor 6 Monats in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Am vergangenen Wochenende ist in Moskau so viel Schnee gefallen, wie seit 1957 nicht mehr.

    Zwar wurde die Bevölkerung vor einem Unwetter mit viel Schnee gewarnt

    ...

    Am vergangenen Wochenende ist in Moskau so viel Schnee gefallen, wie seit 1957 nicht mehr.

    Zwar wurde die Bevölkerung vor einem Unwetter mit viel Schnee gewarnt, aber ein Verkehrschaos war unausweichlich.

    RT Deutsch hat sich in Moskau umgehört.

    nMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen.

    Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

    RT - Der fehlende Part.

  • jahrhundert schneefall moskau: autofahrer fluchen kinder frohlocken
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)