Diplomatische Krise: US-Außenminister Tillerson auf Türkei-Besuch

  • Veröffentlicht vor 5 Monats in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Die Beziehungen zwischen den NATO-Partnern USA und Türkei sind angespannt.

    Seit Jahren schon bewaffnen und unterstützen die Vereinigten Staaten kurdische Kräfte

    ...

    Die Beziehungen zwischen den NATO-Partnern USA und Türkei sind angespannt.

    Seit Jahren schon bewaffnen und unterstützen die Vereinigten Staaten kurdische Kräfte in Syrien.

    Ankara sieht diese als terroristisch an und bekämpft sie.nnDie Entwicklung fand ihren Höhepunkt in der Ankündigung Washingtons, im Norden Syriens eine 30.000 Mann starke, überwiegend kurdische Grenztruppe aufzustellen.

    Die Türkei begann daraufhin mit der Operation „Olivenzweig“ gegen Stellungen der Kurden im nordsyrischen Kanton Afrin.

    nnNun ist US-Außenminister Rex Tillerson auf Türkei-Besuch und versucht, die Wogen zwischen den beiden Ländern zu glätten.

    Auf welche Weise die Amerikaner auch dieses Mal versuchen werden, auf zwei Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen, ist noch nicht klar.

    Sicher ist nur, dass Washington weder auf die Türkei, noch auf die Kurden als Partner verzichten will.nnMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen.

    Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

    RT - Der fehlende Part.

  • diplomatische krise: us außenminister tillerson auf türkei besuch
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)