Israel droht Iran mit kriegerischer Auseinandersetzung in Syrien

  • Veröffentlicht vor 5 Monats in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat sich der Ton zwischen Israel und dem Iran noch einmal verschärft.

    Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu w

    ...

    Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat sich der Ton zwischen Israel und dem Iran noch einmal verschärft.

    Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu warnte, dass Israel bereit ist gegen den Iran in Syrien militärisch vorzugehen.

    Der iranische Außenminister Dschawad Zarif reagierte und sprach von einer lächerlichen Zirkusvorstellung.n nDer "Islamische Staat" mag so gut wie besiegt sein, doch die Situation in Syrien bleibt derzeit noch extrem unübersichtlich und fragil.

    Im Norden stehen sich Türken, Kurden und Amerikaner gegenüber.

    Die Syrische Armee bekämpft zusammen mit der russischen Luftwaffe die letzten Nester des IS.

    Ein Konfrontation zwischen Israel und dem Iran könnte Syrien ein weiteres mal in das totale Chaos führen.

    nnMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen.

    Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

    RT - Der fehlende Part.

  • israel droht iran mit kriegerischer auseinandersetzung syrien
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)