Viktor Orban: "Wir brauchen keinen einzigen Migranten."

  • Veröffentlicht vor 6 Monats in der Kategorie Allgemein

    Die Zeit, in der das Verhältnis zwischen Österreich und Ungarn harmonisch war, ist lange her - das hat mit der Flüchtlingskrise zu tun und dem sehr unterschiedl

    ...

    Die Zeit, in der das Verhältnis zwischen Österreich und Ungarn harmonisch war, ist lange her - das hat mit der Flüchtlingskrise zu tun und dem sehr unterschiedlichen Umgang beider Staaten damit.

    Umso heikler war das erste Treffen zwischen Bundeskanzler Christian Kern und dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban.nZIB 2 vom 26.

    Juli 2016

  • viktor orban: "wir brauchen keinen einzigen migranten"
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)