Wie du andere Menschen besser verstehst // Jürgen Domian im Interview

  • Veröffentlicht vor 1 Monat in der Kategorie Bewusstsein & Spiritualität

    Jürgen Domian hat mehr als 20 Jahre mit Menschen am Telefon über ihre Probleme gesprochen, die oft persönlich und traurig waren.

    „Domian” war eine Sendung, die

    ...

    Jürgen Domian hat mehr als 20 Jahre mit Menschen am Telefon über ihre Probleme gesprochen, die oft persönlich und traurig waren.

    „Domian” war eine Sendung, die ohne Zensur stattfand und deshalb im Gespräch offen über Tod, Vertrauen und die Fragen des Lebens gesprochen wurde.

    Ohne Psychologie studiert zu haben, hatte der Journalist dennoch fast immer eine Antwort und ein offenes Ohr parat.

    Im Interview mit Stefan Frädrich spricht Jürgen Domian über Philosophie, Zen und das Sein.nnJede Woche neue Videos mit tollen Vorträgen und Impulsen unserer Top-Speaker.

    Jetzt den GEDANKENtanken Channel abonnieren: goo.gl/6VAAHgnnDu willst nichts mehr verpassen? Werde jetzt Fan auf Facebook: goo.gl/ruW6bynnnn------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------nnAuf die Frage, ob ihm das nicht alles irgendwann zu viel geworden sei, antwortet Jürgen Domian im Interview mit GEDANKENtanken-Gründer Stefan Frädrich mit einem ehrlichen "Nein".

    "Domian" wurde vor allem durch die gleichnamige Sendung (Hörfunk und TV) im WDR bekannt.

    Über 20 Jahre hatte Jürgen für jeden Anrufer ein offenes Ohr – und erfuhr hier von den schlimmsten Schicksalen, den tiefsten Abgründen, aber auch von den schönsten Erlebnissen.

    In unserem Video der Woche erzählt der Journalist Geschichten aus der Zeit seiner Sendung und thematisiert hier gesellschaftlich sehr wichtige, aber auch schwere Themen.

    Außerdem spricht Stefan mit dem Journalisten über sein neues Buch.

    Hier erzählt Jürgen von Hansen.

    Hansen ist das Leben nicht zu viel, er ist nur gelangweilt.

    Er ist nicht traurig oder depressiv, in ihm ist weder dunkel noch hell.

    Er ist nicht einmal schlecht drauf.

    Hansen wird bald 60, hat alles erlebt und sieht im Grunde keinen Sinn mehr darin, sein Leben fortzusetzen.

    Also macht er sich auf zum Sterben, ins tiefste Lappland, und erfährt hier was es eigentlich heißt, zu leben.

    nn------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------nnnnMach JETZT die kostenlose Business-Erfolgs-Analyse für Selbstständige und identifiziere deine Erfolgskiller für mehr Bekanntheit, Kunden und Umsatz: goo.gl/hZdyVLnnnnHier findest du mehr Videos zum Thema…nnnn...Kommunikation & Rhetorik: goo.gl/SW9dY4nn...Marketing & Sales: goo.gl/rTvFrEnn...Persönlichkeitsentwicklung: goo.gl/gKcPWWnn...Gesundheit & Leistung: goo.gl/j3XTY4nn...Mitarbeiterführung: goo.gl/tMTSLnnn...Organisation & Produktivität: goo.gl/qor9QKnnnnDu bist Fan von GEDANKENtanken? Hier findest du…nnnn...unsere Facebookseite: goo.gl/ruW6bynn...unsere Rednernächte: goo.gl/QkM4tQnn...unser Basisseminar “Mindset für Glück und Erfolg”: goo.gl/69BZx9nn...unsere Expertenakademie: goo.gl/Mg6h7Znn...unser Führungskräftetraining: goo.gl/LrUDgr

  • wie du andere menschen besser verstehst jürgen domian im interview
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)