AfD: "Frau Merkel, wann treten Sie für Bruch Ihres Amtseides während der Flüchtlingskrise zurück?"

  • Dr. Gottfried Curio von der AfD hatte heute neben zahlreichen anderen Abgeordneten des Bundestages erstmals die Möglichkeit, der Bundeskanzlerin direkt und öffentlich Fragen zu stellen. Curio wollte von Angela Merkel wissen, wann diese für den fortgesetzten Bruch ihres Amtseides zurücktreten werde. Denn immerhin habe sie 2015 möglich gemacht, dass die Kontrolle einer "Millionenflut von Illegalen" ausblieb. nnSomit habe sie "Millionen von Kosten, Asyl- und Sozialbetrug, Import von Islamisten und Gefährdern sowie unendliches menschliches Leid durch Vergewaltiger und Mörder, Messerstecher und Terroristen zu verantworten", erklärt Curio. Die persönliche Konsequenz daraus würde seiner Meinung nach einen Rücktritt der Bundeskanzlerin erfordern. Merkel entgegnete ihm, dass Deutschland sich 2015 mit einer außergewöhnlichen humanitären Situation konfrontiert sah. Die politischen Grundentscheidungen seien richtig und rechtmäßig gewesen, das hätte auch der Europäische Gerichtshof im Juli 2017 bestätigt, so Merkel. Mittlerweile seien eine Reihe von Maßnahmen geschaffen worden, die eine Wiederholung einer solchen Situation entgegenwirken sollen.nnnMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Nachrichten & Hintergründe

    #afd:#"frau#merkel#wann#treten#sie#ü#bruch#ihres#amtseides#ährend#der#flüchtlingskrise#zurück?"

    0 Comments and 0 replies
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up