Palästinensergebiete: Polizei löst gewaltsam Solidaritätskundgebung für Gazastreifen in Ramallah auf

  • Veröffentlicht vor 1 Woche in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Die Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde haben am Mittwoch in Ramallah eine von Anhängern der Hamas organisierte Kundgebung zur Unterstützun

    ...

    Die Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde haben am Mittwoch in Ramallah eine von Anhängern der Hamas organisierte Kundgebung zur Unterstützung des Gazastreifens abgebrochen.

    Die Bereitschaftspolizei setzte Schlagstöcke, Schallgranaten und Tränengas ein, um die Demonstranten zu zerstreuen.

    Es gab Verletzte und mehrere Verhaftungen.nDer Protest fand trotz eines vorübergehenden Demonstrationsverbots statt, das am Mittwoch verkündet wurde.

    Die Veranstalter haben weitere Kundgebungen angekündigt.

    Demonstranten haben den PA-Führer Mahmoud Abbas von der Fatah aufgefordert, Sanktionen gegen die rivalisierende Hamas in Gaza fallen zu lassen, von denen sie glauben, dass sie dessen zwei Millionen Einwohner treffen.nnnnMehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/nnFolge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch nFolge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch nFolge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about nRT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen.

    Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

    RT - Der fehlende Part.

  • palästinensergebiete: polizei öst gewaltsam solidaritätskundgebung ü gazastreifen ramallah auf
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)