Now playing: Videos vonGoldfinger200

Italien will Rettungsschiffe beschlagnahmen

  • Veröffentlicht vor 9 Stunden in der Kategorie Nachrichten & Hintergründe

    Italiens Regierung bleibt im Umgang mit Rettungsschiffen im Mittelmeer hart: Zwei Schiffe deutscher Seenotretter will sie beschlagnahmen und überprüfen.

    An Bord

    ...

    Italiens Regierung bleibt im Umgang mit Rettungsschiffen im Mittelmeer hart: Zwei Schiffe deutscher Seenotretter will sie beschlagnahmen und überprüfen.

    An Bord der "Lifeline" sind mehr als 200 Flüchtlinge.nnItalien will zwei unter niederländischer Flagge fahrende Schiffe deutscher Flüchtlingshelfer im Mittelmeer beschlagnahmen, um deren Zugehörigkeit zu überprüfen.

    Die Schiffe "Lifeline" und "Seefuchs" würden dafür in einen Hafen gebracht, wie Italiens Verkehrsminister Danilo Toninelli von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung erklärte.

    An Bord der "Lifeline" befinden sich mehr als 200 Flüchtlinge.nnZuvor hatte Innenminister Matteo Salvini von der rechtsextremen Lega den beiden Schiffen das Anlegen in italienischen Häfen untersagt.

    Die Schiffe seien nach Angaben der Regierung in Den Haag "illegitim und illegal" unter niederländischer Flagge gefahren, sagte Toninelli.nTagesschau vom 22.

    Juni 2018

  • italien rettungsschiffe beschlagnahmen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)