05.07.2011 | Der Euro-Fighter: Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider im Interview

KOPP Verlag

Vor 10 Monaten

  • Gestern ging es in Karlsruhe um alles. Das Bundesverfassungsgericht prüfte, ob die Milliarden für Griechenland mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Prof. Schachtschneider bezieht vor der mündlichen Verhandlung im Interview mit KOPP-Online Stellung. Er erklärt den Euro für gescheitert, von einer Stabilitätsgemeinschaft könne keine Rede sein. Sämtliche Prognosen hätten sich bewahrheitet. Die Maßnahmen der Regierung seien mit rechtlichen Prinzipien nicht mehr vereinbar. Es gehe um den grundgesetzlichen Schutzes des Eigentums und er sehe ganz eindeutig die Gefahr der Restauration eines autoritären, ja diktatorischen Regimes.

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #05072011#|#der#euro#fighter:#prof#dr#jur#karl#albrecht#schachtschneider#im#interview

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up