Dublin IV - Lösungsansätze zur Migration u. den Folgen - Rico Albrecht u. Dr. Rainer Rothfuß

  • Veröffentlicht vor 2 Wochen in der Kategorie Allgemein

    Die Sprungmarken und Inhaltsangaben sind weiter unten zu finden.nNach den 14.

    Seegesprächen haben sich der Ökonom Rico Albrecht und der Geowissenschaftler Dr.

    R

    ...

    Die Sprungmarken und Inhaltsangaben sind weiter unten zu finden.nNach den 14.

    Seegesprächen haben sich der Ökonom Rico Albrecht und der Geowissenschaftler Dr.

    Rainer Rothfuß intensiv mit Lösungsmöglichkeiten des bedeutenden Themas der Migration in Deutschland und Europa befasst.

    Sie stellen in diesem Beitrag vor einem kleinen, eingeladenen Publikum (als Homestory) ihre Ausarbeitungen vor.

    Das Publikum kommt im 2.

    Teil auch wieder mit Fragen zu Wort.

    nnEs handelt sich um eine Fortsetzung der 14.

    Seegespräche "Migration und die Folgen für Deutschland" vom Mai 2018.

    Damals hatten sich Willy Wimmer, Leyla Bilge, Rico Albrecht, Dr.

    Rainer Rothfuß und Andrea Ritter dem Thema angenommen.nnWir baten Dr.

    Rothfuß und Herrn Albrecht um eine Ergänzung mit weiteren Lösungsansätzen.nnWir freuen uns über weitere Anregungen in den Kommentaren.nnINHALT und SPRUNGMARKEN:n0:01:05 Flüchtlingskrise? Migrationskrise? ...

    oder Kriegs- und Umsiedlungspolitik?n0:04:59 Warum wollen wir was schaffen?n0:05:56 Begriffsdefinition: Welches Problem soll gelöst werden?n0:07:21 „Replacement Migration“ („Ersetzungsmigration“) und Menschenimportn0:10:08 „Bestandserhaltungsmigration“ und Menschenrendite: Muss der „Menschenbestand“ ersetzt werden?n0:13:45 Flüchtlingsmanagement global betrachtet und mit Blick auf Syrienn0:18:45 Rückkehr der Syrer ist politisch nicht gewollt.n0:19:47 Humanität und Empathie für Flüchtlinge? Oder Krieg gegen Syrien?n0:23:15 Abwerben syrischer Ärzten0:25:48 Propaganda für Lebensraum und Ärzte im Ostenn0:28:48 Manipulation der Massen über die Begriffe „Flüchtling“ und „Hilfsbereitschaft“n0:33:35 Was soll gelöst werden? Deutschland verändern oder Hilfe für Bedürftige?n0:38:45 geplante Verstetigung der globalen Migrationn0:44:39 Ausbeutung der Menschen wird einfacher durch Migration.n0:47:36 Waffenexporte, Armut, Ressourcenverteilung und Geburtenratenn0:52:58 Wachstumszwang im Wirtschaftssystem als tiefere Ursachen0:57:49 geopolitische Profiteuren1:02:33 ideologische Profiteuren1:07:43 Gemeinsame Interessen von Wirtschaft, Geostrategie und Ideologien1:11:49 Anmoderation der Pausen1:12:33 Können sich Parteien gegen die wirtschaftlichen, geostrategischen und ideologischen Interessen durchsetzen?n1:21:31 Proximitätsprinzip (Näheprinzip): wirtschaftlich und humanitär effektive Flüchtlingshilfen1:31:42 Entwicklungsprogramme anstatt Anreize für illegale Grenzübertritten1:41:52 Push- und Pull-Faktorenn1:45:57 Aufnahme und Rückführung als Chance zur Stärkung Deutschlands?n1:50:36 strategischer Ansatz dem System die Energie zu entziehenn1:57:54 Beginn der Diskussionsrunden1:58:27 Welcher Zeithorizont? Und wer soll es machen?n1:59:56 Welche Partei könnte man als mögliche Lösung ansehen?n2:02:06 Veränderungsprozesse: Altes Spiel verlassen, neue Spielregelnn2:07:05 Was kann ich konkret jetzt umsetzen?n2:12:52 Replacement Migration und zugehörige Meinungsmanipulationn2:15:06 langfristiges, humanistisches Denken und Vernetzung der Kräften2:16:15 Wird sich der Souverän melden?n2:20:27 Was würden Herr Söder und Herr Seehofer dazu sagen?n2:21:08 Dem alten System die Energie entziehen, neue Konzepte, neue Spielregelnn2:22:54 Wenn Merkel fällt, fällt dann auch die Politik?nnWir möchten Sie bitten, uns mit einer Spende zum Ansehen der Produktion zu unterstützen.

    nDa wir keine GEZ-Einnahmen haben oder über finanzierte Werbeblöcke verfügen ist es so finanzierbar.

    nDie Youtube-Werbung reicht nicht aus.nnAb 20 € Unterstützung, als Filmpate, veröffentlichen wir auf Wunsch, im nächsten Video auch gerne den Spender.

    Ab 100 € für Firmen auch mit dem Link zur Homepage.

    Eine Quittung folgt auf Anfrage.

    nnSpenden bitte: n►per Paypal: PayPal.Me/seegespraeche/ n►per Banküberweisung: IBAN: DE69700202700015128571 BIC: HYVEDEMMXXX nKontoinhaber: Wonderful Events nAls Verwendungszweck bitte: nZuwendung - Unterstützung der Seegespräche-ProduktionnnGanz besonders wichtig ist eine mtl.

    Unterstützung für uns.

    nDann können wir leichter kalkulieren.nWer sich regelmäßig engagieren mag, nutzt bitte diesen Link bei Paypal:n► bit.ly/Seegespraeche nnWeitere Sponsorenmöglichkeiten erörtern wir gerne persönlich.

    Bitte unter info@seegespraeche.de melden.nnVeranstaltungsinfos sind unter: wonderfulevents.org

  • dublin iv lösungsansätze zur migration den folgen rico albrecht dr rainer rothfuß
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Kommentare (0)