Broders Spiegel: Diese Rassismus-Debatte ist gaga

  • Es ist seit einiger Zeit wieder allenthalben ein aufgeregtes Medienthema, wie rassistisch die Deutschen doch eigentlich sind. Nicht erst, seit rechts und links den Unmut der Chemnitzer Bürger befeuern, der aufgrund des Mordes oder Totschlages an einem Chemnitzer durch zwei Asylbewerber angeheizt wurde, ist das ja so. Auch die ausgebreiteten Befindlichkeiten des Erdogan-Liebhabers Mesut Özil hatten den Rassismus-Vorwurf schon befeuert.
    Wenn man alle zur menschlichen Natur gehörigen Vorbehalte gleich zum Rassismus erklärt, kann man selbigen natürlich überall entdecken. Und etliche Bundesbürger entlarven den Rassismus ihrer Mitbürger gern so gründlich, wie kein anderer. Einst war es der Platz an der Sonne, nach dem die Deutschen strebten. Heute wollen sie die größte Schuld bekennen, vor allem dann, wenn es keine Konsequenzen für das eigene Leben hat.

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #broders#spiegel#diese#rassismus#debatte#ist#gaga

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up