Karina Wagner - Die eigene Schöpferkraft leben (MYSTICA.TV)

  • Weitere Artikel und Videos zum Thema: www.mystica.tv
    Auf dem Weg der Hingabe können wir zu echten Abenteurern werden. Im zweiten Teil des Gesprächs mit der spirituellen Lehrerin Karina Wagner geht es um praktische Schritte in ein größeres Vertrauen ins Leben. Es geht auch darum, die eigene Schöpferkraft zu erkennen - viele Menschen wünschen sich Veränderung, wissen aber nicht, was sie wollen und so schöpft das Bewusstsein nur aus der Vergangenheit.
    Auch geht es im Talk um eine neue Weiblichkeit, neue Männlichkeit und um die Hochzeit der Sonne und des Mondes im eigenen Sein. Wir leben in spannenden Zeiten, in denen wir uns gegenseitig bei der Transformation unseres Seins begleiten dürfen...
    Über Karina Wagner:
    Karinas Wesen und Ihre Arbeit ist von ihrer tiefen Liebe geprägt. Für die Autorin und spirituelle Lehrerin ist es die schönste Beruf(ung), den Menschen mit Liebe, Leichtigkeit und viel kindlicher Freude zu einem Leben mit einem offenen liebenden Herzen zu führen.
    Karinas Faszination für Engel, Yoga, Meditation, Spiritualität und Heilung entwickelte sie schon in ihrer Kindheit. Sie begann dann, sich durch eine eigene schwere Krankheit intensiv mit Lichtarbeit, Yoga, Meditation und verschiedenen Wegen des Heilens zu beschäftigen. Nach ihrer eigenen „Gesundung“ führte sie ihr Weg in viele Länder, um verschiedene ursprüngliche Wege der Heil- und Lichtarbeit zu erlernen. Geleitet von ihrer inneren Stimme und ihrem Herzen gibt sie seit über 15 Jahren Ausbildungen und Retreats, weltweit und in ihrem eigenen Zentrum „Alter Pilgerhof St. Wolfgang“. Einziges Ziel Ihrer Arbeit ist es, den Menschen wieder mit seinem Ursprung, seiner Seele und seinem Licht zu verbinden, damit er wieder von der Fülle und den Wundern des Lebensreichtums kosten kann.
    www.karinawagner.com

    Kategorie : Bewusstsein & Spiritualität

    #karina#wagner#die#eigene#sch#ouml#pferkraft#leben#mystica#tv

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up