Trump in Hochform, aber die Märkte nicht! Videoausblick

  • Donald Trump ist derzeit in Hochform - nachdem er es geschafft hat, mit Brett Kavanaugh die Rechtsprechung in den USA auf Jahre hinaus zu verändern. Trump kritisierte gestern erneut die Fed, die zu schnell agiere angesichts der nicht so hohen Inflation. Aber alles spricht dafür, dass die Verbraucherpreise bald steigen werden, wenn nämlich die Unternehmen ihren steigenden Kosten an die Konsumenten weiter geben werden. Nicht so gut in Form wie Trump sind derzeit die Aktienmärkte, gerade an der Wall Street zeigt sich, wie fragil die Lage ist, weil mehr Aktien 52-Wochen-Tiefs erreichen als 52-Wochen-Hochs (und das in der Nähe der Allzeithochs bei den US-Indizes!). Geht heute die Erholung beim Dax weiter?

    Kategorie : Wirtschaft & Hintergründe

    #trump#hochform#aber#die#m#auml#rkte#nicht#videoausblick

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up