Wenn Aktien schwächer sind als Indizes! Marktgeflüster

  • Was heute an der Wall Street passiert, hat sich in gewisser Weise angekündigt! Denn durchschittlich handeln die Aktien im Leitindex S&P 500 13% unter ihrem 52-Wochenhoch, während der S&P nur 2% von seinem Allzeithoch entfernt war heute vor Markteröffnung. 110 Aktien im S&P 500 handeln sogar mindestens 20% unter ihrem 52-Wochenhoch - faktisch also hat der hohe Index-Stand die Schwäche vieler Aktien kaschiert, Schwergewichte vor allem aus dem Tech-Sektor haben die Indizes auf hohen Niveaus gehalten, kommen aber nun selbst unter Druck. Immer mehr verdichten sich die Hinweise, dass China abkühlt (so heute der Luxuskonzern LVMH), dazu kommt die Sorgen um steigende Renditen (heute eine viel beachtete Emission einer 10-jährigen US-Anleihe - wird China boykottieren?). Der Dax fällt nun auch unter das gestrige Tagestief..

    Kategorie : Wirtschaft & Hintergründe

    #wenn#aktien#schw#auml#cher#sind#als#indizes#marktgefl#uuml#ster

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up