Herxheimer? Wat´n ditte?

  • Da entscheidet man sich zu einer Entgiftungskur oder fängt an, Candida zu bekämpfen und was passiert wenige Tage, nachdem man mit der Kur begonnen hat? Es geht einem erstmal schlechter als vorher, man fühlt sich abgeschlagen, hat Kopfschmerzen, vielleicht sogar Fieber und denkt die ganze Zeit: DAS soll gut für mich sein?
    Nicht wenige Menschen brechen daraufhin ihre Kur wieder ab und denken, dass es einfach nicht das Richtige für sie war. Doch genau das Gegenteil ist der Fall! Wenn am Anfang einer Entgiftungskur eine sog. "Erstverschlechterung" auftritt, dann zeigt das, dass der Körper wirklich Toxine aus den Fettzellen mobilisiert und versucht, sie über die Leber und den Darm auszuscheiden.
    Durch eine vorübergehende Rückresorption können die Beschwerden auftreten, die jedoch meist nach wenigen Tagen vorübergehen. Bei einer Candida- oder Parasiten-Kur kann es gerade am Anfang zu einer großen Menge an Erregern kommen, die durch das eingenommene Präparat zerstört wurden und nun zu einer sog. "Herxheimer-Reaktion" führen. Das ist eine Reaktion des Körpers auf den massiven Zerfall der Erreger und zeigt damit den Erfolg der Therapie an.
    In diesem Video gehe ich auf verschiedene Effekte ein, die am Anfang einer Entgiftungskur, oder Candida- oder Parasiten-Kur auftreten können und zeige Möglichkeiten auf, wie man sie abschwächen und besser mit ihnen umgehen kann. Ich wünsche dir viel Spaß und gute Unterhaltung und freue mich auf deinen Kommentar!
    ⚠️ Vielen Dank an alle die mich unterstützen und mir ermöglichen, diesen Kanal zu machen:
    ***Amazon Startseite: amzn.to/2HjgEo6
    Wenn auch du mich unterstützen möchtest, dann nutze einfach das nächste Mal, wenn du einen Gesundheits-Artikel auf Amazon bestellen willst, diesen Link, um auf die Startseite zu kommen.
    (Das ist ein Link, bei dem Amazon weiß, dass du von mir kommst. Du bezahlst keinen Cent mehr als sonst, doch Amazon zahlt mir für jeden Kauf eine kleine Provision aus. Dadurch kann ich meine Kosten decken, weiterhin gute Videos für dich aufnehmen und noch mehr Menschen zeigen, wie man auf natürliche Weise gesund sein kann.)
    Vielen Dank für deinen Support!
    amzn.to/2HjgEo6
    Lass mir gern ein „Gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite da:
    de-de.facebook.com/kai.brenner.krank.war.gestern/
    Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die bereitgestellten Gesundheitsformationen dienen ausschliesslich der Information und ersetzen nicht die professionelle Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung durch einen approbierten Arzt oder Heilpraktiker. Die zur Verfügung gestellten Inhalte sind ausschliesslich für Interessierte zur Fortbildung gedacht und dürfen weder zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder zur Eigenmedikation verwendet werden, noch sind sie als Therapieanweisungen zu verstehen. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel/Präparate/Substanzen dar. Angaben zu Medikamenten oder Dosierungen erfolgen ohne Gewähr. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Heilaussagen jeglicher Art sind gesetzlich verboten und werden auch nicht abgegeben. In meinen Videos berichte ich lediglich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Alle hier gegebenen Ratschläge sollten als unverbindlich angesehen und mit einem Arzt abgesprochen werden, falls ihre Befolgung beabsichtigt wird. Die Anwendung der hier gegebenen Informationen erfolgt immer und ausschliesslich auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei ernsthaften Beschwerden empfehle ich, als Erstes immer einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten. Sofern ich Verknüpfungen zu Websites Dritter setze („externe Links“), unterliegen diese Websites der Haftung der jeweiligen Betreiber. Ich prüfe bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Ich habe keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Wenn ich externen Links setze, dann bedeutet das nicht, dass ich mir die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen mache. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für mich ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werde ich derartige externe Links unverzüglich löschen.
    Alle Bildquellen: www.pixabay.de
    Videotitel: Herxheimer? Wat´n ditte?

    Kategorie : Gesundheit & Ernährung

    #herxheimer#wat#acute#ditte

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up