Polizei setzt Tränengas ein – Hunderte Linke protestieren gegen Merkel-Besuch in Athen

  • Hunderte von linken Demonstranten haben gestern Abend in Athen gegen den Besuch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel protestiert. In der griechischen Hauptstadt kam es zu Zusammenstößen zwischen gewaltbereiten Demonstranten und der Polizei.
    Vermummte Demonstranten griffen auch Polizisten mit Fahnenstangen an, wie in den am Donnerstag gedrehten Aufnahmen zu sehen ist. Die Polizei zerstreute die Gruppe mit Tränengas. Viele Demonstranten beschuldigen die Bundeskanzlerin für die harsche Sparpolitik der Griechen seit 2010.
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Nachrichten & Hintergründe

    #polizei#setzt#tr#auml#nengas#ein#ndash#hunderte#linke#protestieren#gegen#merkel#besuch#athen

    0 Comments and 0 replies
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up