Zweite Short-Welle? Marktgeflüster

  • Die Wall Street absolvierte unter dünnem Volumen den besten Start seit dem Jahr 2003 - aber einige Indikatoren deuten auf eine aktuell extreme Überkauftheit (sichtbar an einigen Indikatoren). Ein ganz ähnliches Muster gab es zuletzt Ende 2008/Anfang 2009: damals ebenfalls ein herber Abverkauf, dem dann eine massive Rally folgte - bevor es dann erneut 30% nach unten ging (dann war der Boden erreicht beim S&P mit 666 Punkten). Trigger für eine ähnliche Bewegung wie damals könnte die in der nächsten Woche anstehende US-Berichtssaison sein mit der Fortsetzung von Gewinnwarnungen (nach Apple, FedEx etc.). Heute der Dollar stark (trotz angeblich dovisher Fed?) und Öl schwach (meist ein Frühindikator für die Aktienmärkte), der Dax scheint ein Eigenleben zu entwickeln..

    Kategorie : Wirtschaft & Hintergründe

    #zweite#short#welle#marktgefl#uuml#ster

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up