Siebenstöckiges Haus stürzt in Istanbul ein

  • Beim Einsturz eines siebenstöckigen Wohnhauses in Istanbul sind am Mittwoch mehrere Menschen verletzt worden. Zu Todesopfern gab es zunächst keine Informationen. CNN Türk berichtete, ein Mensch sei bisher gerettet worden. Beim Sender TRT hieß es, in dem Haus seien 43 Bewohner registriert. Wie viele zum Zeitpunkt des Einsturzes daheim waren, ist noch unklar.
    Fernsehbilder zeigten, wie Dutzende Retter auf dem massiven Schutthaufen herumkletterten. Das Haus im Stadtteil Kartal auf der asiatischen Seite der türkischen Metropole war am Nachmittag in sich zusammengefallen. Was den Einsturz ausgelöst hatte, blieb zunächst unklar. (dpa)
    –––
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Nachrichten & Hintergründe

    #siebenst#ouml#ckiges#haus#st#uuml#rzt#istanbul#ein

    0 Comments and 0 replies
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up