Wunschdenken - und Realität! Marktgeflüster

  • Heute dominierte lange das Wunschdenken, dass die Gespräche zwischen den USA und China im Handelskonflikt erfolgreich laufen könnten (nach Aussagen von Trumps Sprecherin Conway). Aber die Realität sieht anders aus: US-Aussenminister Pompeo reist nach Ungarn, und warnt dabei verbündete Länder wie Ungarn oder Polen, den chinesischen Konzern Huawei bei der Vergabe von Aufträgen zu berücksichtigen. Dann heute auch diplomatische Verstimmungen zwischen den beiden Großmächten, nachdem zwei amerikanische Schiffe unangemeldet sich Inseln im Südchinesischen Meer näherten, die China für sich beansprucht. Heute wieder schwache Konjunkturdaten (aus Großbritannien) - die Welt wartet nun auf das deutsche BIP am Donnerstag. Die Aktienmärkte treten heute auf der Stelle..

    Kategorie : Wirtschaft & Hintergründe

    #wunschdenken#und#realit#auml#marktgefl#uuml#ster

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up