#Framing - Wie die ARD mit GEZ-Geldern die GEZ-Zahler manipuliert

  • Satte 120.000 EUR hat sich die Rundfunkanstalt ARD eine Ausarbeitung (incl Workshop für die Mitarbeiter) kosten lassen mit dem Ziel, herauszufinden mit welchem Sprachgebrauch man die GEZ-Zahler davon überzeugen kann, dass der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk seine Daseinsberechtigung hat.
    Über die dabei entstandenen Empfehlungen an die ARD, mit welchen Schlagworten man das Vertrauen der Zuschauer zurückgewinnen möchte, spricht Frank Höfer mit Frank Stoner.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:
    ►per Paypal: www.paypal.me/nuoviso
    ►per Banküberweisung:
    IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
    BIC: DABBDEMMXXX
    ►per Unterstützerabo: nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
    ►Einkauf in unserem Shop: www.nuovisoshop.de
    Besuchen Sie auch:
    ► unsere Website: nuoviso.tv
    ►Facebook: www.facebook.com/NuoViso.TV
    Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join
    #ARD #Framing

    Kategorie : Politik & Hintergründe

    #framing#wie#die#ard#mit#gez#geldern#zahler#manipuliert

    0 Kommentare und 0 Antworten
Datenschutz-ErklärungAkzeptieren
arrow_drop_up