Bald wieder anonym auf Facebook? - LG Berlin kippt Klarnamenpflicht | RA Christian Solmecke

Kanzlei WBS

Vor 2 years ago

  • Das LG Berlin hat die Facebook-Klarnamenpflicht sowie weitere Klauseln des sozialen Netzwerks gekippt. Die Nutzer würden nicht ausreichend über die kommerzielle Verwendung der persönlichen Daten informiert, daher seien entsprechende vorformulierte Einwilligungen unwirksam. Auch Facebooks Voreinstellungen seien rechtswidrignnWeitere Infos unter: www.wbs-law.de/datenschutzrecht/facebook-und-datenschutz-lg-berlin-untersagt-klarnamenpflicht-und-voreinstellungen-76528/nnRechtsanwalt Christian SolmeckenChristian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.nNeben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.nVor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).nnnnwww.facebook.com/die.aufklaerernnHotline: 0221 / 400 67 550nE-Mail: info@wbs-law.de

    Category : Allgemein

    #bald#wieder#anonym#auf#facebook?#lg#berlin#kippt#klarnamenpflicht#|#ra#christian#solmecke

    0 Comments and 0 replies
Diese Seite verwendet Cookies.
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up