AfD erklärt Grüne nach EU-Wahl zum "Hauptgegner"

  • Die AfD hat am Montag in Berlin eine positive Bilanz der Europa-Wahl gezogen. "Wir haben einen Wahlsieg errungen. Wir waren 2014 mit 7,1 Prozent gestartet und sind jetzt, heute Morgen neueste Zahlen, mit 11,0 Prozent raus. Das heißt, wir haben 50 Prozent Zugewinne gegenüber der letzten Wahl zum Europäischen Parlament", sagte EU-Spitzenkandidat Jörg Meuthen. Er begrüßte zudem die Wahlerfolge der "europäischen Partner-Parteien" der AfD.
    Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: www.epochtimes.de/spenden-und-unterstuetzen
    Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern uns auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bringen, die wir für die Aufrechterhaltung unseres Produktionsteams brauchen.
    (c) 2019 Epoch Times

    Category : Nachrichten & Hintergründe

    #afd#erkl#auml#rt#gr#uuml#ne#nach#eu#wahl#zum#quot#hauptgegner

    0 Comments and 0 replies
Privacy policyAccept and close
arrow_drop_up